Fastenwochen

Unser Körper wird täglich belastet durch äussere Einflüsse und Umweltgifte – so genannte freie Radikale, falsche Ernährung, übermässige Nahrungszufuhr, Alkohol, Nikotin, Stress…

Deshalb ist es durchaus sinnvoll regelmässige Heilfastenkuren durchzuführen. Ziel solcher Kuren ist es dem Körper und Geist eine Auszeit zu geben, sie zu entlasten, basischer zu werden und somit saure Schlacken abzubauen.

Grundsätzlich rät die Chinesische Medizin ab von strikten Nulldiäten, da bei gänzlich fehlender Nahrungszufuhr ein Mangel an Energie (Qi) entsteht. Eher empfiehlt sie für eine Zeitspanne von 7 bis 10 Tagen eine geringe Zufuhr von reizarmer und vollwertiger Kost um eine Umstimmung im Körper zu erlangen. Getreide, Gemüse, Suppen und Säfte, haben die Eigenschaften Schlackenstoffe im Körper zu binden, den Säure-Basen Haushalt ins Lot zu bringen und fördern somit die entgiftende Wirkung einer Kur.

Eine Gewichtsreduktion steht nicht im Vordergrund, das Fasten unterstützt jedoch das Abnehmen.

Die beste Fastenzeit ist im Frühling und im Herbst.

Termine 23. bis 30. März 2021 Gleich Anrufen und Ihren Platz sichern

Preise

140.- CHF

exkl. Materialkosten von ca. 70.- (optional)

Im Preis inbegriffen sind:

  • Einführungsrunde mit Erklärung der Grundlagen und des Ablaufs der Woche (Di, um 19 Uhr; Dauer ca. 1 h)
  • Individuelle Puls- und Zungendiagnose nach TCM
  • Zusammenstellung eines Ernährungsprogramms
  • Persönliche Betreuung während der ganzen Woche
  • Schnuppern in einer Yogastunde oder gemeinsames Walking
  • Abschlussrunde mit Rückschau und Erläuterung der Aufbautage

Verzicht nimmt nicht.
Verzicht gibt.
Er gibt die unerschöpfliche Kraft des Einfachen.